Verfasst von: RG | 4. Februar 2016

Burgweihnacht2015

Ein fester Bestandteil im Kalender unserer Kirchengemeinde ist schon seit vielen Jahren die Burgweihnacht von uns Pfadfindern.
Wie jedes Jahr trafen wir uns nachmittags um gemeinsam zur Ebersburg zu wandern.
Am Parkplatz der Burg stießen dann zahlreiche Autofahrer zu uns hinzu. Es wurden viele Fackeln verteilt und angesteckt.
Dann ging es im Schweigemarsch hoch auf den Burgvorhof. Wegen des starken eines Windes konnten wir dieses Jahr die Andacht leider nicht im Burghof abhalten.
IMG_20140426_211813Die Andachtsgeschichte war ein kleiner Auszug aus „Der kleine Prinz“. Der klein Prinz lernte Dinge wertzuschätzen, sie lieb zu gewinnen. Dies wurde ein wenig von den Pfadfinder in Verbindung mit den Weihnachtsgeschenken gebracht: Es ist egal wie teuer ein Geschenk ist, es kommt darauf an, dass es von Herzen kommt.
Am Ende der Andacht wurden einige Wölflinge aufgenommen. Drei Pfadfindern legten sogar das Pfadfinderversprechen ab und bekamen das Pfadfinderhalstuch verliehen. Damit ist man vollwertiges Mitglied in den Pfadfinderweltverbänden und im Stamm.
Im Anschluss an die Andacht gab es heißen Orangensaft, ein paar Würstchen im Brötchen und Käsesemmeln. Da weit über 100 Besucher, Pfadfinder und Eltern, auf der Burg waren, wurden die Vorräte schnell aufgebraucht.
Danach ging es wieder bergab nach Hettenhausen. Im Saal des Martin-Luther-Hauses fand wieder die traditionelle Singerrunde mit über 40 Pfadfindern statt. Wir haben uns sehr gefreut, dass seit Jahren zum ersten Mal wieder viele Altpfadfinder dabei waren. So schmetterten wir die ganze Nacht lang die typischen Pfadfinderlieder bei heißem Tschai und Pia-Plätzchen.

Wir haben uns sehr gefreut, dass Andacht und Singerrunde so gut besucht wurden und freuen uns schon auf die nächste Burgweihnacht in 2016, wie immer am 22. Dezember.

Gut Pfad
Robin

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: